Digitalisierungs-Trainings

Ob erfahrene Digitalisierungs-Künstlerin, die selbst Prozesse digital abbilden will, oder Administrator, der Fachabteilungen bei der Optimierung von Prozessen unterstützen möchte – mit unseren Trainings rund um Digitalisierung und Low Code-Technologien runden Sie Ihr Profil ab, und Sie versetzen sich und Ihr Unternehmen in die Lage, Prozesse selbständig zu digitalisieren.

Was ist Low Code?

Low Code beschreibt die vereinfachende Erstellung von Software. Die Erstellung geschieht mit einem visuellen Applikationsdesigner oder durch andere grafische Modellierungsmethoden. Es ist folglich nicht mehr nötig, aufwändig zu programmieren.

Low Code-Technologien sind also Werkzeuge, mit denen Mitarbeiter ohne spezielle technische Ausbildung einfach, schnell und zuverlässig Applikationen erstellen und Geschäftsprozesse automatisieren können.

Mit Low Code können Apps per Drag & Drop erstellt werden, statt alle Elemente programmieren zu müssen.

Genau so einfach ist die Definition von automatisierten Prozessen – auch über verschiedene IT-Systeme hinweg.

Auch hier erfolgt die Konfiguration per Drag & Drop.

Wird Logik benötigt, z.B. zur Berechnung der Umsatzsteuer, erfolgt die „Programmierung“ durch Formeln, wie beispielsweise in Excel.

Vorteile von Low Code

Applikationen können bis zu 30x schneller erstellt werden.

Jeder Fachanwender ist ein potentieller Anwendungsentwickler.

Apps können direkt durch Fachanwender erstellt werden.

Es gibt weniger Aufwand und Fehler bei der Abstimmung zwischen Fachabteilung und IT.

Dadurch können Unternehmen Fachkräftemangel in der IT entschärfen.

Ziel unserer Trainings

Wir bieten verschiedene Trainings an, die es Unternehmen ermöglichen, selbst professionelle Apps mit Microsofts Low Code-Plattform, der Power Platform, zu erstellen.

Davon können verschiedene Mitarbeiter im Unternehmen profitieren.

Fachanwender

Als Fachanwender lernen Sie,

  • wie Sie selbständig Apps erstellen und innerhalb Ihres Teams teilen können
  • wie Sie Prozesse auch über verschiedene Applikationen hinweg automatisieren können

Entwickler

Als Entwickler lernen Sie,

  • wie mit der Power Platform komplexe Szenarien schnell realisiert werden können
  • welche Tools es für ein professionelles Application Lifecycle Management gibt
  • wie Apps und Prozesse über verschiedene Abteilungen und Gesellschaften hinweg professionell verteilt werden können

Mitarbeiter der IT

Als Mitarbeiter der IT lernen Sie,

  • wie Sie von Mitarbeitern erstellte Apps zentral verwaltet werden können
  • wie Apps für das gesamte Unternehmen erstellt und zentral bereitgestellt werden können
  • wie eine effektive Governance rund um die Power Platform definiert und durchgesetzt werden kann
  • wie der Fluss von Daten über Datenquellen hinweg reguliert werden kann
Trainings-Portfolio

App-Entwicklung für Microsoft Teams

Lernen Sie, wie Sie Apps in Microsoft Teams erstellen und mit Ihren Kolleg*innen teilen können. Dazu nutzen wir Power Apps im Kontext von Microsoft Teams. Außerdem erfahren Sie, wie Sie einfache Datenbanken und automatische Geschäftsprozesse mithilfe von Power Automate erstellen können.

Basiskurs Power Apps und Power Automate

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie Apps erstellen, mit verschiedenen Datenquellen verbinden und in digitale Geschäftsprozesse einbinden können. Zusätzlich zu Power Apps und Power Automate werden wir also Power Platform-Konnektoren und Custom Connectors nutzen, um die Datenquellen anzubinden.

Power Apps und Power Automate für Fortgeschrittene

Hiermit bereiten wir Sie vor, fortgeschrittene Applikationen zu erstellen, mit einem rollenbasierten Sicherheitsmodell die Zugriffe der Benutzer zu steuern und eine skalierbare Datenbank zu erstellen. Neben den Tools aus dem „Basiskurs Power Apps und Power Automate“ nutzen wir Canvas Apps, Model-Driven Apps und Dataverse.

Interaktiver Workshop: WIr erstellen Ihre App mit Ihnen

Wir erstellen gemeinsam eine App, die Sie direkt einsetzen können. Ihre Vorteile: Sie bekommen eine direkt nutzbare, professionell entwickelte App und lernen gleichzeitig, wie Sie weitere Apps eigenständig entwickeln können. Dieses Training ist am flexibelsten und wir passen die Inhalte je nach Ihren Anforderungen an.

Governance für die Power Platform

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Nutzung von Power Apps in Ihrem Unternehmen zentral administrieren und regulieren können. Dabei vermitteln wir Ihnen folgende Kenntnisse: Grundlagen der Power Platform, Lizenzierung, Administrationskonzepte und -tools, Monitoring und Analytics und das Teilen von Apps, Prozessen und Daten. Hierzu verwenden wir die Administrationstools und -portale der Power Platform und die Umgebungen in Dataverse.

Wollen Sie noch mehr über unsere Digitalisierungs-Trainings erfahren?

Schreiben Sie uns!